Unsere Historie

Der Gewerbeverein Beelen wurde als Interessengemeinschaft von Beelener Firmen und Gewerbetreibenden am17.02.1997 in der Gründungsversammlung im Hotel Restaurant Beelen ins Leben gerufen. Der Vorstand bestand aus dem 1. Vorsitzen den Bernhard Hartman, der 2.Vorsitzenden Elke Bäumker und der Schriftführerin Ulla Lepper.

 

Bis dahin gab es in Beelen noch keine Interessenvertretung der Beelener Wirtschaft.

 

Und genau darum ging es den Gründungsmitgliedern. Ihr Ziel bestand darin, eine Institution aufzubauen, die sich als eine Einheit gegenüber der Gemeinde Beelen oder anderen Organisationen präsentiert.  Hintergrund war ebenfalss die gemeindliche Entwicklung, gemeinsame Werbemaßnahmen und Werbeaktionen für das Handwerk durchzuführen und den Handel, das Gewerbe und die Industrie durch verschiedenste Aktivitäten voranzubringen. Damit einherging das weitere Ziel, den Ort und das Gewerbegebiet bekannt zu machen und so eine erfolgreiche Wirtschaft als Basis für die Entwicklung der Gemeinde zu etablieren.Schnell wuchs die Zahl der Mitglieder und erreichte annäherend die magische Zahl von100. Jährlich finden Veranstaltungen statt, die mit Vorträgen zu aktuellen Themen, die Mitglieder/innen auf dem Laufenden halten und informieren.

Der Ausflug zur Zeche Zollverein, Radtouren oder ein Beach- Volleybalturnier tragen dazu bei, den Zusammenhalt zu stärken. Natürlich kommt der gemütliche Teil bei solchen Treffen nicht zu kurz. Auf den jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen berichtet der Vorstand über das vergangene Vereinsjahr .Der Kassierer legt die Zahlen offen und es wird über neue Ideen für das laufende und/oder kommende Jahr diskutiert.

 

Der Vereinsvorstand besteht derzeit aus 4. Mitgliedern, dem 1. Vorsitzenden Michael Papenbrock, dem 2. Vorsitzenden Sebastian Ortkras, der Schriftführerin Janine Ortkras und dem KassiererThomas Langer. Unterstützt wird der Vorstand bei seiner Arbeit von Beisitzern.

Die Mitglieder des Vorstandes und die Beisitzer werden für jeweils 2. Jahre gewählt. Wiederwahl ist möglich.

 

Als eingetragener Verein ist ein wirtschaftlicher, auf Gewinn ausgerichteter Geschäftsbetrieb ausgeschlossen. Fester Bestandteil der Vereinsarbeit und schon traditionell, ist das Auf- und Abhängen der Weihnachtsbeleuchtung im Zentrum der Gemeinde. Diese schöne Aktion findet jährlich jeweils im November bzw. Januar statt. Es ist immer wieder ein Erlebnis, Beelen mit den hell leuchtenden Sternen an der Warendorfer Straße, der Neumühlenerstraße, der Westkirchener -und Dreingaustraße, sowie der Greffener Straße zu sehen. Leider war durch Corona die Betriebsamkeit in den Jahren 2020-2021 erheblich einschränkt. Insbesondere die Absage der für den 23.–24.04.2020 geplante Gewerbeschau im großen Gewerbegebiet „Tich“ fiel dem Vorstand sehr schwer. Aber die große Ungewissheit, ob Corona nicht doch noch einmal zurückkehrt und damit einhergehende erhebliche finanzielle Risiken gaben den Afuschlag für die Absage. Ein neuer Termin ist aber bereits für das kommende Jahr fest eingeplant. Nachgeholt wird dann auch eine Jubiläums-Party zum 25-jährigen Bestehen des Gewerbevereins.

 

 

 

 

Neue Mitglieder sind im Verein herzlich willkommen. Der Vereinsbeitrag liegt derzeit bei jährlich nur 60,0 EURO Kontakt zum 1. Vorsitzenden Michael Papenbrock kann gerne per Mail über: info@gewerbeverein-beelen.de aufgenommen werden.